Erfolgloser Uno-Sondergesandter Entnervter Kofi Annan schmeißt hin

Er will nicht mehr: Kofi Annan gibt nach sechs Monaten seinen Posten als Syrien-Sondergesandter auf. In der Begründung rechnet der ehemalige Uno-Chef mit dem Sicherheitsrat ab. Er habe nicht alle Unterstützung bekommen, die der Fall verdiene.
Erfolgloser Uno-Sondergesandter: Entnervter Kofi Annan schmeißt hin

Erfolgloser Uno-Sondergesandter: Entnervter Kofi Annan schmeißt hin

DENIS BALIBOUSE/ REUTERS
lgr/dpa/AFP