Pfeil nach rechts

Gewalt in Syrien Annan lobt Gespräch mit Assad

"Offen" und "konstruktiv" sei das Gespräch gewesen, die Gewalt solle nun aufhören - nach seiner Zusammenkunft mit Syriens Machthaber Assad findet der Uno-Sondergesandte Annan lobende Worte für die Begegnung mit dem Diktator. In Damaskus kam es vor dem Treffen zu schweren Zusammenstößen.
Uno-Sonderbeauftragter Annan (re.): Einigung mit Assad

Uno-Sonderbeauftragter Annan (re.): Einigung mit Assad

DPA
anr/dpa/AFP