Gewalt in Kolumbien: "Die alte Angst wieder da"
Foto: Philipp Lichterbeck/ Adveniat
Fotostrecke

Gewalt in Kolumbien: "Die alte Angst wieder da"

Gewaltausbruch in Kolumbien Ewiger Terror

Die Gewalt in Kolumbien ist zurück. Im abgelegenen Nordwesten des Landes verübte die Farc-Guerilla einst in einer Kirche ein Massaker. Jetzt wird wieder gemordet.
Gewalt in Kolumbien: "Die alte Angst wieder da"
Foto: Philipp Lichterbeck/ Adveniat
Fotostrecke

Gewalt in Kolumbien: "Die alte Angst wieder da"

Collage mit Namen der Opfer des kolumbianischen Bürgerkriegs

Collage mit Namen der Opfer des kolumbianischen Bürgerkriegs

Foto: Philipp Lichterbeck/ Adveniat

Kolumbien: Morde an Menschenrechtlern meist ungesühnt

Datum Ausgewählte Morde an Menschenrechtlern Offiziell aufgeklärt in Prozent Verurteilungen in Prozent
Juli 2017 87 45 51,7% 5 5,7%
Februar 2018 253 99 39,1% 10 4,0%
August 2018 183 90 49,2% 18 9,8%
Oktober 2018 213 113 53,1% 20 9,4%
Januar 2019 250 137 54,8% 22 8,8%
Foto: SPIEGEL ONLINE
Indigenen-Aktivist Sanapi (l.) und Mitstreiter

Indigenen-Aktivist Sanapi (l.) und Mitstreiter

Foto: Annette Langer/ DER SPIEGEL
Ulrich Kollwitz, Priester in der Diözese Quibdó

Ulrich Kollwitz, Priester in der Diözese Quibdó

Foto: Philipp Lichterbeck/ Adveniat
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE