Protokoll eines Farc-Guerillero Mein Leben im Untergrund

Seit einem halben Jahrhundert kämpfen die Farc-Rebellen gegen die kolumbianische Regierung. Sie führen ein Leben im Untergrund - zwischen Gewalt und Revolutionsromantik. Ex-Kompaniechef Lopez berichtet.
Foto: Joana Toro/ dpa
Farc-Alltag: Zwischen Brutalität und Dschungelromantik
Foto: Rodrigo Abd/ AP/dpa
Fotostrecke

Farc-Alltag: Zwischen Brutalität und Dschungelromantik

Icon: Spiegel
DER SPIEGEL