Vor Papstbesuch Kolumbiens Regierung beschließt Waffenruhe mit weiteren Rebellen

Zwischen der kolumbianischen Regierung und den Farc-Rebellen herrscht schon länger Frieden. Nun kommt es auch mit der letzten aktiven Guerrilla-Gruppe ELN zu einer Waffenruhe - zunächst nur vorübergehend.
Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos

Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos

Foto: JOHN VIZCAINO/ AFP
aev/AFP/dpa