Kommissionsbericht zum Irak Blairs Vorwärtsverteidigung

Tony Blair ging schon mal in die Offensive. Einen Tag vor der Veröffentlichung eines Untersuchungsberichts zur Arbeit des britischen Geheimdienstes vor dem Irak-Krieg, in dem es voraussichtlich harsche Kritik setzen wird, rühmte der britische Premier den Feldzug als gelungen. Die Welt sei ohne Saddam sicherer geworden.