Kommunalwahlen Portugiesen strafen Regierung ab

Bei den Kommunalwahlen in Portugal hat die Opposition triumphiert. Die Wähler straften die Regierungsparteien für ihre Sparpolitik ab. Ministerpräsident Passos Coelho sprach von einer "schlimmen Niederlage" - will seinen Kurs aber beibehalten.
Portugals Ministerpräsident Passos Coelho: "Reformkurs fortführen"

Portugals Ministerpräsident Passos Coelho: "Reformkurs fortführen"

Foto: Pedro Nunes/ dpa
kgp/dpa/AFP/Reuters