Neue Macht in Nahost Syriens Schicksal entscheidet sich in der Türkei

Europa und die USA zögern im Syrien-Konflikt - und überlassen damit der Türkei das Feld. Premier Erdogan präsentiert sich als Krisenmanager, organisiert Hilfe für die Flüchtlinge und droht mit der Nato. Ankara festigt seinen Anspruch als Führungsmacht im Nahen Osten.
Syrische Flüchtlinge in der Türkei: Ausgerechnet Ankara verteidigt europäische Werte

Syrische Flüchtlinge in der Türkei: Ausgerechnet Ankara verteidigt europäische Werte

Foto: UMIT BEKTAS/ REUTERS