Pfeil nach rechts
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Neue Drohungen aus Pjöngjang Nordkorea erklärt Kriegszustand

Der Konflikt auf der koreanischen Halbinsel eskaliert: Nordkorea hat den Kriegszustand mit Südkorea ausgerufen. Jede Provokation werde in einen Atomkrieg münden, tönt das Regime in Pjöngjang - und droht mit der Schließung eines gemeinsamen Industrieparks. Südkorea und die USA sprechen von altbekannter Kriegsrhetorik.
Konflikt mit Südkorea: Kriegsrhetorik aus Pjöngjang
AFP

Fotostrecke

Konflikt mit Südkorea: Kriegsrhetorik aus Pjöngjang

ulz/dpa/AFP/Reuters