Konflikt nach Anschlagsserie Ägypten will Botschafter aus Israel abziehen

Es ist der wohl schärfste Konflikt zwischen Ägypten und Israel seit rund zehn Jahren. Ägyptische Beamte kamen bei Gefechten zwischen israelischen Soldaten und Terroristen ums Leben. Nun erwägt das arabische Land, seinen Botschafter aus Jerusalem abzuziehen - und zusätzliche Truppen an die Grenze zu schicken.
Demonstranten vor israelischer Botschaft in Kairo: Konflikt nach Anschlagsserie

Demonstranten vor israelischer Botschaft in Kairo: Konflikt nach Anschlagsserie

Foto: Mohammed Abou Zaid/ AP
ulz/dapd/AFP