Frauen in Afrikas Milizen: Kalaschnikow und Nagellack
Foto: Francesca Tosarelli
Fotostrecke

Frauen in Afrikas Milizen: Kalaschnikow und Nagellack

Weibliche Rebellen im Kongo Kalaschnikow und Nagellack

Sie morden, entführen, rauben - wie ihre männlichen Kollegen: Im Kongo kämpfen auch Frauen für die berüchtigten Rebellen. Getrieben von Verzweiflung, Zwang oder Idealismus führen sie ein Schattenleben im Busch. Die Fotografin Francesca Tosarelli hat sie in beeindruckenden Aufnahmen porträtiert.