Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Anschläge in Kopenhagen Polizei nimmt mehrere Männer in Internetcafé fest

Der mutmaßliche Attentäter von Kopenhagen ist tot - und die Suche nach seinem Motiv und möglichen Unterstützern beginnt. Im Stadtteil Nørrebro hat die Polizei mehrere Männer festgenommen.
Mutmaßlicher Doppel-Anschlag: Kopenhagen unter Schock
Foto: David Leth Williams/ dpa
Fotostrecke

Mutmaßlicher Doppel-Anschlag: Kopenhagen unter Schock

Aufnahme des mutmaßlichen Schützen: Wut auf "zynische Terroraktion"

Aufnahme des mutmaßlichen Schützen: Wut auf "zynische Terroraktion"

Foto: SCANPIX DENMARK/ REUTERS
fln/abl/dpa