Korruption am Weißen Nil Schulden für Uganda, Gewinne für Amerika

Trotz weltweiter Kritik plant die Weltbank die Finanzierung eines überteuerten Großstaudamms in Uganda, der einem US-Konzern Gewinne garantiert, das Land aber noch tiefer in die Verschuldung treibt - ein klassischer Fall falsch gesteuerter Globalisierung.
Von Harald Schumann
Mehr lesen über