Pfeil nach rechts
Korruption in Italien: "Eine Regierung von Lumpen"
DPA

Fotostrecke

Korruption in Italien: "Eine Regierung von Lumpen"

Korruption in Italien "Eine Regierung von Lumpen"

Sie unterschlagen, sie bestechen, sie betrügen: Italiens Unternehmer und Politiker nehmen das Land aus, beinahe täglich werden neue Skandale publik. Die passende Ethik haben sie sich bei Silvio Berlusconi abgeguckt - der mit einer Amnestie für Steuersünder Wahlkampf macht.