Korruptionsprozess Freispruch zweiter Klasse für Berlusconi

Silvio Berlusconi kann einen weiteren Sieg gegen die italienische Justiz verbuchen: Zwar wurde der Ministerpräsident im Mailänder Korruptionsprozess in einem Anklagepunkt freigesprochen, seiner Verurteilung in einem anderen Fall wegen Schmiergeldzahlungen entkam er aber nur durch Verjährung. Seine Verteidiger kündigten Berufung an.