Pristina Kosovos Präsident Thaci tritt nach Kriegsverbrechen-Anklage zurück

Der Präsident des Kosovo, Hashim Thaci, hat angekündigt, sein Amt niederzulegen. Grund dafür ist eine Anklage des Kosovo-Sondertribunals in Den Haag wegen mutmaßlicher Kriegsverbrechen.
Hashim Thaci in Pristina (Archivbild)

Hashim Thaci in Pristina (Archivbild)

Foto: 

HAZIR REKA/ REUTERS

slü/dpa
Mehr lesen über