Streit über Coronakrise Regierung im Kosovo durch Misstrauensvotum gestürzt

Das Kosovo stürzt in eine politische Krise. Per Misstrauensvotum hat das Parlament die Regierung abgesetzt. Auslöser war ein Streit um die richtige Strategie im Kampf gegen das Coronavirus.
Albin Kurti nach dem Misstrauensvotum: Nach langem Streit über die Regierungsbildung hat er erst im Februar sein Amt angetreten

Albin Kurti nach dem Misstrauensvotum: Nach langem Streit über die Regierungsbildung hat er erst im Februar sein Amt angetreten

Foto: VALDRIN XHEMAJ/EPA-EFE/Shutterstock
asc/dpa/AfP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel