SPIEGEL ONLINE

Iran, Libanon, Ägypten Schwere Krawalle erschüttern muslimische Länder

Der Protest gegen den Anti-Islam-Film aus den USA wird immer heftiger. In der muslimischen Welt sind Zehntausende auf die Straße gegangen. Tumulte werden aus Ägypten, dem Jemen und Indonesien gemeldet. Im Libanon gab es einen Toten, vor der US-Botschaft in Tunis sollen Schüsse gefallen sein.
jok/Reuters/dpa