Krawalle in Israel Wie aus einer friedlichen Stadt eine Hochburg des Hasses wurde

Aufruhr in Akko: Nach den tagelangen Krawallen hat sich die israelische Stadt radikal verändert. Bis vor kurzem galt sie als Symbol einer friedlichen Koexistenz zwischen Juden und Arabern - jetzt feinden sich Nachbarn offen an, bespucken sich. Die Radikalisierung wird zum Massenphänomen.
Mehr lesen über