Krieg gegen Assad Uno spricht von 30.000 Toten in Syrien

Der Bürgerkrieg in Syrien erreicht laut Uno eine neue Dimension. Die Vereinten Nationen gehen mittlerweile von mehr als 30.000 Toten aus. Folter und Erschießungen seien inzwischen Alltag.
Zugedeckte Leiche in Aleppo: Zahl der Toten in Syrien steigt immer weiter

Zugedeckte Leiche in Aleppo: Zahl der Toten in Syrien steigt immer weiter

Foto: TAUSEEF MUSTAFA/ AFP
jok/AFP/dapd/dpa