Grausame Verstümmelung: Ein Porträt bewegt die USA
Fotostrecke

Grausame Verstümmelung: Ein Porträt bewegt die USA

Foto: AP/ Jodi Bieber/ Institute for Time

Krieg gegen Taliban Mädchen-Schicksal befeuert Afghanistan-Debatte

Ein afghanisches Mädchen flieht vor häuslicher Gewalt, ihr Mann schneidet ihr Nase und Ohren ab - nun prangt ihr entstelltes Gesicht auf dem Cover des US-Magazins "Time". An dem Porträt hat sich eine heftige Debatte über den Einsatz am Hindukusch entzündet: Welche Verantwortung haben die USA?
kgp