Kriegsverbrechertribunal Richter sprechen Karadzic in einem Punkt frei

Die Anklage gegen Radovan Karadzic umfasste elf Punkte - nun hat das Uno-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag den früheren Serbenführer Radovan Karadzic vom Vorwurf des Völkermords in bosnischen Gemeinden freigesprochen.
Karadzic vor Uno-Tribunal in Den Haag (September 2011): Teilweiser Freispruch

Karadzic vor Uno-Tribunal in Den Haag (September 2011): Teilweiser Freispruch

Foto: REUTERS/Damir Sagolj
fdi/AFP/dapd