Kriegsverbrechen-Urteil "Eine Niederlage für die Menschenrechte"

Deutschland muss Opfern von deutschen Kriegsverbrechen in Italien keine individuellen Entschädigungen zahlen - das hat der Internationale Gerichtshof entschieden. Die Grünen sprechen von einer Niederlage für die Menschenrechte, die Linken von einer "skrupellosen Entschädigungsverweigerung".
heb/dapd/Reuters/AFP