Reaktion auf Sanktionen Moskau droht mit Abbruch der Atomwaffen-Inspektionen

In der Krim-Krise verschärft Russland den Ton: Weitere US-Sanktionen könnten zu einem Ende der gegenseitigen Atomwaffen-Inspektionen führen. Einen Ausweg aus der Spirale der Eskalation sieht Außenminister Lawrow allein in einem "Dialog ohne Beschuldigungen". Die Beobachter der OSZE wurden erneut mit Warnschüssen verjagt.
Russischer Außenminister Lawrow: Westen soll "Dialog ohne Beschuldigungen" führen

Russischer Außenminister Lawrow: Westen soll "Dialog ohne Beschuldigungen" führen

Foto: SERGEI KARPUKHIN/ REUTERS
ade/dpa/Reuters