Krim-Krise Schulz warnt vor Krieg in Europa

Auf dem Gipfel in Brüssel suchen Staats- und Regierungschefs eine gemeinsame Haltung in einer der schlimmsten Krisen seit langem. EU-Parlamentspräsident Schulz warnt vor Krieg. Er fordert bei weiteren Schritten Russlands drastische Sanktionen, ebenso wie der ukrainische Premier Jazenjuk.
EU-Parlamentspräsident Martin Schulz: "Wir reden vom Risiko eines bewaffneten Konflikts"

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz: "Wir reden vom Risiko eines bewaffneten Konflikts"

Foto: GEORGES GOBET/ AFP
ler/dpa/AFP