Pfeil nach rechts
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Erklärung zur Krim-Krise Putin hält sich "alle Optionen" in der Ukraine offen

Russlands Präsident Putin hat sich erstmals öffentlich zur Krim-Krise geäußert. Er verteidigte das Vorgehen seiner Regierung. Die Militäroperation in der Ukraine sei notwendig. Für den Vorschlag einer internationalen Kontaktgruppe zeigte sich Putin prinzipiell offen.
Krim-Krise: Moskau rüstet, Washington droht
REUTERS

Fotostrecke

Krim-Krise: Moskau rüstet, Washington droht

Halbinsel Krim: Die wichtigsten Städte

Halbinsel Krim: Die wichtigsten Städte

Google
syd