Krim-Krise Von der Leyen fordert mehr Militär an Nato-Grenzen

Russland übernimmt auf der Krim die militärische Kontrolle. Angesichts der Angst vor weiteren Annexionen fordert Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen im SPIEGEL eine höhere Präsenz an den Nato-Außengrenzen. Kritik an der Ausdehnung des Bündnisses weist sie zurück.
Verteidigungsministerin von der Leyen: "Hohe Anziehungskraft auf Neumitglieder"

Verteidigungsministerin von der Leyen: "Hohe Anziehungskraft auf Neumitglieder"

Foto: Bernd von Jutrczenka/ dpa
Themen im neuen SPIEGEL
dab/Reuters/dpa/AFP