Spektakulärer Kriminalfall in Norwegen Wo ist Anne-Elisabeth Hagen?

Seit 2018 ist die Multimillionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen verschwunden. Die norwegischen Ermittler glaubten zunächst an eine Entführung. Inzwischen haben sie eine andere Theorie.
Das Haus der Hagens in der Nähe von Oslo

Das Haus der Hagens in der Nähe von Oslo

Foto: REUTERS/ NTB Scanpix
"Es schien den Enführern nicht wichtig zu sein, ob sie das Geld bekommen."

Ådne Husby Sandnes, Journalist der norwegischen Zeitung "VG"

Ermittlungen vor dem Anwesen der Hagens

Ermittlungen vor dem Anwesen der Hagens

Foto: TERJE PEDERSEN/ AFP
"VG"-Reporter Gordon Andersen und Ådne Husby Sandnes

"VG"-Reporter Gordon Andersen und Ådne Husby Sandnes

Foto: Thomas Andreassen/ VG
Mehr lesen über