Krise in Italien Premier Mario Monti tritt zurück

Er war als großer Hoffnungsträger für Italien gestartet - nun räumt Mario Monti den Posten des Premiers. Zuvor hatte das Parlament den Haushalt für das Jahr 2013 beschlossen. Für Sonntag hat der Politiker eine Pressekonferenz angekündigt.
Politiker Monti: Hoffnungsvoll gestartet, nun zurückgetreten

Politiker Monti: Hoffnungsvoll gestartet, nun zurückgetreten

Foto: YVES HERMAN/ REUTERS
jok/ler/Reuters/dpa