Grenzstreit Kroatien lässt Schiedsverfahren mit Slowenien platzen

Ein internationales Schiedsgericht sollte eigentlich den Grenzstreit zwischen Kroatien und Slowenien schlichten. Doch Kroatien ist ausgestiegen - weil Slowenien geheime Informationen ausgeplaudert haben soll.
kry/dpa