Bericht von Human Rights Watch Kroatische Polizei misshandelt Flüchtlinge

Weil die Balkanroute weitgehend geschlossen ist, reisen Flüchtlinge auf dem Weg nach Mitteleuropa über Kroatien. Dort werden sie laut Menschenrechtsaktivisten geschlagen, das Recht auf Asylanträge wird verwehrt.
Migranten auf dem Weg von Belgrad nach Zagreb

Migranten auf dem Weg von Belgrad nach Zagreb

Foto: Koca Sulejmanovic/ dpa
aev/dpa