Kuba Castro warnt vor US-Angriff

Bei seinem Besuch in Argentinien hat Fidel Castro eine der längsten Reden im Ausland überhaupt gehalten. Immer noch befürchtet der kubanische Präsident einen Angriff Amerikas.