Kubaner und die USA Schnell ins Feindesland, bevor es Freundesland wird

Migranten aus Kuba erhalten in den USA eine Vorzugsbehandlung - noch, denn die Zeichen stehen auf Aussöhnung. Zehntausende Kubaner versuchen in Torschlusspanik die Flucht. Doch nun wird ihre zentrale Route geschlossen.
Kubaner beobachten die Eröffnung der amerikanischen Botschaft in Havanna am 14 August 2015: Sie genießen in den USA seit 1996 eine Vorzugsbehandlung

Kubaner beobachten die Eröffnung der amerikanischen Botschaft in Havanna am 14 August 2015: Sie genießen in den USA seit 1996 eine Vorzugsbehandlung

Foto: dpa Picture-Alliance / Alejandro Ernesto/ picture alliance / dpa
Kubaner auf dem Weg in die USA: Eilige Flucht
Foto: AP/dpa
Fotostrecke

Kubaner auf dem Weg in die USA: Eilige Flucht