Kuba und Venezuela Russische Luftwaffe droht mit Bomber-Verlegung nach Lateinamerika

Die russische Luftwaffe erwägt eine zeitweilige Stationierung ihrer Langstreckenbomber auf Kuba oder in Venezuela - aber nur rein hypothetisch. Eine Stationierung russischer Atombomben auf Kuba hatte in den sechziger Jahren die Welt an den Rand eines Krieges geführt.
ore/dpa/AP/AFP
Mehr lesen über