Reaktionen auf Kubas neuen Präsidenten "Hier gibt es keinen Wandel"

Kubas Präsident heißt nicht mehr Castro. Doch weder die kubanische Opposition noch die USA erwarten unter Miguel Díaz-Canel Veränderungen. Sie sind sich einig: Raúl Castro gibt weiter den Ton an.
Miguel Díaz-Canel und Raúl Castro

Miguel Díaz-Canel und Raúl Castro

Foto: Irene Perez/ Courtesy of Cubadebate/ REUTERS
Kuba vor Ende der Castro-Ära: Das Erbe der Revolution
Foto: Charles Tasnadi/ AP
Fotostrecke

Kuba vor Ende der Castro-Ära: Das Erbe der Revolution

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
ans/dpa/Reuters
Mehr lesen über
Verwandte Artikel