Angriff auf Klinik in Kunduz Obama entschuldigt sich bei Ärzte ohne Grenzen

Bei einem US-Luftangriff auf ein Krankenhaus von Ärzte ohne Grenzen im afghanischen Kunduz sind 22 Menschen gestorben. Jetzt hat sich Präsident Barack Obama persönlich bei der Chefin der Hilfsorganisation entschuldigt.
US-Präsident Obama: "Vollständige und transparente" Untersuchung gefordert

US-Präsident Obama: "Vollständige und transparente" Untersuchung gefordert

Foto: KEVIN LAMARQUE/ REUTERS
aar/dpa/AFP