Syrische Grenzstadt Kurden vertreiben IS aus Kobane

Mehr als 170 Zivilisten sollen bei jüngsten Gefechten zwischen der IS-Terrormiliz und kurdischen Einheiten in Kobane getötet worden sein. Nun haben die Kurden die Grenzstadt wieder unter ihre Kontrolle gebracht.
Türkische Soldaten an der syrischen Grenze: Hinter ihnen steigt Rauch über Kobane auf

Türkische Soldaten an der syrischen Grenze: Hinter ihnen steigt Rauch über Kobane auf

Foto: BULENT KILIC/ AFP
Situation in Syrien, Stand 23. Juni 2015

Situation in Syrien, Stand 23. Juni 2015

Foto: SPIEGEL ONLINE
skr/dpa