Vertrauensfrage im Parlament Letta warnt vor Unregierbarkeit Italiens

In der italienischen Regierungskrise geht Enrico Letta in die Offensive. Im Senat fordert der Premier Vertrauen für seine Regierung: Man müsse die Zukunft des Landes von den juristischen Problemen Silvio Berlusconis trennen. Sonst drohten Italien große Risiken.
Premier Letta im Senat: Spannung vor der Vertrauensfrage

Premier Letta im Senat: Spannung vor der Vertrauensfrage

Foto: Gregorio Borgia/ AP/dpa
fab/dpa