Früherer sowjetischer Geheimdienst KGB-Akten bei Hausrenovierung in Lettland entdeckt

Bei Renovierungen sind in Lettland Dokumente des früheren sowjetischen Geheimdienstes aufgetaucht. Die Akten hätten eigentlich nach dem Kollaps der Sowjetunion zerstört werden müssen.
Frühere Geheimdienst-Zentrale des KGB in Moskau (Symbolbild)

Frühere Geheimdienst-Zentrale des KGB in Moskau (Symbolbild)

Foto: ALEXANDER ZEMLIANICHENKO/ ASSOCIATED PRESS
asc/dpa
Mehr lesen über