Letzte Warnung an Bagdad "Keine Zeit für Spiele"

Die Ankündigung des Irak, ab Samstag seine umstrittenen Raketen zu zerstören, entschärft die Krise kaum. Die Hardliner Blair, Bush und Aznar werfen Saddam Hussein Taktik und grausame Spielchen vor. Joschka Fischer dagegen begrüßte die Nachricht aus Bagdad.
Mehr lesen über