Machtkampf in Libyen Ägyptens Präsident schlägt Waffenruhe vor

Agyptens Präsident al-Sisi hat eine Friedensinitiative für das von Machtkämpfen zerrüttete Libyen gestartet. Schon ab Montag soll Waffenruhe herrschen. Doch es gibt nicht nur Zustimmung für den Vorstoß.
Libysche Miliz nahe Bengasi (im Februar): Stehen die monatelangen Kämpfe vor einem vorläufigen Ende?

Libysche Miliz nahe Bengasi (im Februar): Stehen die monatelangen Kämpfe vor einem vorläufigen Ende?

Foto: ESAM OMRAN AL-FETORI/ REUTERS
Ägpytens Präsident al-Sisi: Warnt davor, die Konflikte mililtärisch lösen zu wollen.

Ägpytens Präsident al-Sisi: Warnt davor, die Konflikte mililtärisch lösen zu wollen.

Foto: 

LUDOVIC MARIN/ AFP

bor/dpa/Reuters