Kämpfe in Libyen Bewaffnete greifen Parlament an

Libyen wird von schweren Kämpfen erschüttert. Nachdem bei einem Angriff auf Bengasi mindestens 70 Menschen getötet wurden, stürmten Bewaffnete das Parlament in der Hauptstadt Tripolis.
Zerstörtes Lager in Bengasi: Den Angriff soll der abtrünnige General Khalifa Haftar befehligt haben

Zerstörtes Lager in Bengasi: Den Angriff soll der abtrünnige General Khalifa Haftar befehligt haben

Foto: ESAM OMRAN AL-FETORI/ REUTERS
gam/AFP/AP/dpa/Reuters