Lage in Libyen Trump telefoniert mit libyschem General Haftar - und würdigt seine "bedeutende Rolle"

Der abtrünnige General Khalifa Haftar startete am 4. April eine Offensive auf Libyens Hauptstadt Tripolis. US-Präsident Trump telefonierte mit ihm, um eine "gemeinsame Vision" für ein stabiles System in dem Land zu besprechen.
Der libysche General Khalifa Haftar bei Gesprächen in Moskau 2017. (Archivbild)

Der libysche General Khalifa Haftar bei Gesprächen in Moskau 2017. (Archivbild)

Foto: Ivan Sekretarev/AP/dpa
lie/AFP/dpa