Libyenkonflikt EU beschließt Sanktionen wegen Verstößen gegen Waffenembargo

Trotz internationaler Bemühungen kommt der Libyenkonflikt nicht zur Ruhe, das Waffenembargo wird immer wieder missachtet. Die EU verschärft nun ihre Gangart gegen beteiligte Unternehmen und Einzelpersonen.
Kämpfer einer regierungstreuen Miliz im Süden der libanesischen Hauptstadt Tripolis

Kämpfer einer regierungstreuen Miliz im Süden der libanesischen Hauptstadt Tripolis

Foto: 

Mahmud Turkia/ AFP

mes/dpa/AFP