Bürgerkrieg in Libyen Türkei und Frankreich werfen sich gegenseitig "gefährliches Spiel" vor

Im Libyenkonflikt stehen sich Frankreich und die Türkei indirekt gegenüber. Nun reagiert Ankara auf einen verbalen Angriff aus Paris: Präsident Macron handle "irrational".
Anhänger der libyschen Zentralregierung bejubelt Etappensieg gegen Haftar-Truppen in Tarhouna nahe der Hauptstadt Tripolis

Anhänger der libyschen Zentralregierung bejubelt Etappensieg gegen Haftar-Truppen in Tarhouna nahe der Hauptstadt Tripolis

Foto:

STR/EPA-EFE/Shutterstock

cht/AFP/dpa