Nordafrika Schrecksekunde bei Überraschungsbesuch von Maas in Libyen

Zur Vorbereitung einer Libyenkonferenz in Berlin ist Außenminister Maas überraschend in das nordafrikanische Bürgerkriegsland gereist. Ein angeblich feindliches Flugzeug sorgte für Aufregung.
Heiko Maas bei einem Treffen mit seinem libyschen Amtskollegen Mohammed Tahar Siala in Suara

Heiko Maas bei einem Treffen mit seinem libyschen Amtskollegen Mohammed Tahar Siala in Suara

Foto: Mahmud Turkia/ AFP
cht/dpa/AFP