Libyen: Das Land der Menschenhändler
Ahmed Jadallah/ REUTERS
Fotostrecke

Libyen: Das Land der Menschenhändler

Libyens Sklavenmärkte Das Erbe des arabischen Rassismus

Das Bürgerkriegsland Libyen ist ein Eldorado für Menschenhändler. Auf nächtlichen Sklavenmärkten werden internierte afrikanische Migranten wie Vieh verkauft. Ein Grund: Hass auf Dunkelhäutige.
Libyen: Das Land der Menschenhändler
Ahmed Jadallah/ REUTERS
Fotostrecke

Libyen: Das Land der Menschenhändler

SPIEGEL ONLINE