Pfeil nach rechts

Libyens Ex-Diktator Gaddafi verscherbelte vor dem Sturz tonnenweise Gold

Muammar al-Gaddafi hat sich vor dem Ende seiner Herrschaft kräftig aus den Goldbeständen Libyens bedient. Laut Zentralbank in Tripolis machte der Despot 29 Tonnen des Edelmetalls zu Geld, um sein Regime zu stützen. Der Verkaufswert: mehr als eine Milliarde Dollar.
Libyens Ex-Diktator Gaddafi: "Wir werden das Land unserer Ahnen nicht verlassen"

Libyens Ex-Diktator Gaddafi: "Wir werden das Land unserer Ahnen nicht verlassen"

REUTERS
hen/fab/dpa/Reuters/dapd

Mehr lesen über