Pfeil nach rechts

Russland Libysche Kriegsparteien beraten in Moskau über Feuerpause

General Haftar und Ministerpräsident Sarraj könnten in Russland den Weg zu einem gemeinsamen Verhandlungsprozess ebnen: Sie wollen offenbar ein Abkommen über die bereits geltende Waffenruhe unterzeichnen.
Der international anerkannte Ministerpräsident Libyens, Fayez Sarraj, und sein Gegner General Khalifa Haftar (im Bild) sind nach Moskau gereist. Ob sie sich auch persönlich treffen, ist noch nicht klar

Der international anerkannte Ministerpräsident Libyens, Fayez Sarraj, und sein Gegner General Khalifa Haftar (im Bild) sind nach Moskau gereist. Ob sie sich auch persönlich treffen, ist noch nicht klar

Philippe Wojazer/ REUTERS
mfh/dpa/Reuters