Lissabon-Vertrag Brüssel bejubelt Karlsruher Urteil

Aufatmen bei EU-Kommission und Europapolitikern: Dass die Karlsruher Richter im Urteil zum Lissabon-Vertrag strenge Vorgaben gesetzt haben, stört in Brüssel niemanden. Hauptsache, das mühsam geschnürte Reformpaket muss nicht noch einmal überarbeitet werden.
EU-Parlament (in Straßburg): Aufatmen nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts

EU-Parlament (in Straßburg): Aufatmen nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Foto: © Reuters Photographer / Reuters/ REUTERS

Vertrag von Lissabon